Früher

Heute

DIE GESCHICHTE DES CLUBS

Der Golf Club Le Fonti entstand 1999 nach einem Entwurf des Architekten Ivano Serrantoni, der dem Club auch heute noch vorsitzt. Bei dem Platz handelt es sich um einen kommunalen Golfplatz – denn faktisch steht das Gelände im Eigentum der Gemeinde Castel San Pietro Terme.

Aus der Anfangsidee der Gründungsmitglieder des Clubs wurde ein hochmoderner Golfplatz für Sport- und Freizeitaktivitäten.

Die Einrichtung liegt in der bezaubernden Valle del Sillaro mit ihrem mildem, gesundem Klima, eingerahmt von einer sanften Hügellandschaft.
Der Parcours ist 6.480 m lang, mit 18 Loch par 72, ist außergewöhnlich abwechslungsreich und für erfahrene Spieler wie Anfänger gleichermaßen attraktiv.
Die harmonisch in das Umland integrierte Golfanlage am Rande der mittelalterlichen Stadt und mit Blick auf das Thermalbad hat sich zum Ziel gesetzt, den Aufenthalt möglichst angenehm und unvergesslich zu machen und hat deshalb auch zahlreiche Freizeit-, Kultur- und Musikveranstaltungen im Angebot.

In den zwanzig Jahren seines Bestehens war der Club nicht nur Schauplatz großer Clubereignisse, sondern auch und vor allem international wichtiger Golfevents.

Dank seiner Besonderheit zählt der Golf Club Le Fonti zu den wichtigsten Clubs der Region. Ein höchst interessanter Platz für alle – für Spieler aus Italien und dem Ausland, für Amateure wie Profis.

Auf dieser Seite finden Sie eine Aufzählung der wichtigsten Maßnahmen für den Unterhalt und die Pflege des Platzes und der wichtigsten nationalen und internationalen Veranstaltungen unseres Clubs in den letzten Jahren.

Falls Sie noch nie zu Gast beim Golf Club Le Fonti waren: holen Sie es nach, es lohnt sich!

UMSTELLUNG AUF WARM-SEASON-GRÄSER

Der Golf Club Le Fonti war zwischen 2013 und 2014 einer der ersten italienischen Clubs, der von Cold-Season-Gräsern auf Warm-Season-Gräser mit BERMUDA GRASS umstellte, was erhebliche Vorteile hinsichtlich der Kosten und der Bespielbarkeit mit sich brachte. Denn Warm-Season-Gräser haben nur eine Wachstumsperiode im Jahr (Sommer), im Vergleich zu Cold-Season-Gräsern, die zwei Wachstumsphasen haben (Frühjahr und Herbst) und im Winter in Vegetationsruhe gehen (mit typischer gelber Grasfarbe). Nun ist der Platz ganzjährig phantastisch gut bespielbar, das Gras bleibt grün und stark –  dank BERMUDA GRASS.

Die Fotos zeigen die Arbeiten 2013/2014 und das Endergebnis.

GRÜNES ENGAGEMENT

Schon von Anfang an hat sich der Golf Club Le Fonti um den Schutz der Landschaft und seines Golfplatzes bemüht. In Anerkennung dessen wurde ihm nach der Reduzierung des Wasserverbrauchs dank des Einsatzes von Warm-Season-Grassorten von der Federazione Italiana Golf, im Mai 2016 der UMWELTPREIS FÜR GOLFPLÄTZE MIT „GRÜNEM ENGAGEMENT/ IMPEGNATI NEL VERDE ” für die Kategorie WASSER verliehen.

GRÜNES ENGAGEMENT/IMPEGNATI NEL VERDE prämiert den verantwortlichen Umgang mit natürlichen Ressourcen in 5 den folgenden Umweltkategorien: Wasser, Artenvielfalt, Landschaft, Kulturerbe und Energie.

2021 erhielt der Golf Le Fonti die INV-Auszeichnung für die Kategorie ARTENVIELFALT, in Anerkennung der Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt, insbesondere durch die Vergrößerung der naturbelassenen Bereiche aus Trockenwiesen, Feuchtgebieten, Rohrgürteln am Teich und Gebüsch – der Beweis für das Engagement und die erzielten Ergebnisse.

Das nächste Ziel ist nun die GEO-Zertifizierung GEO!!

NEU GESTALTETER ÜBUNGSPLATZ

Unser Übungsplatz hat 25 Abschlagstationen, die meisten unter freiem Himmel, fünf davon überdacht. Unsere Golf Academy verfügt über alle Ausrüstungen, bereitgestellt durch die Lehrer für das Training ihrer Schüler: Capto, TrackMan etc.

Zum Schutz der Häuser auf der linken Seite des Übungsplatzes wurde ein 20 m hoher und beinahe 150 m langer Schutzzaun errichtet.

Ende 2020 schließlich wurde der Übungsplatz vollständig beleuchtet, um Spielern und Neulingen die Möglichkeit zu geben, diesem fantastischen Sport auch bis in die Nacht nachzugehen.

NEUE LÖCHER INFORMATIONS-TAFELN

Dank der Zusammenarbeit mit der Personalizzandia Snc aus Mordano (BO) konnten Ende 2020/Anfang 2021 neue Informationsschilder an den Löchern aufgestellt werden. Die eleganten Tafeln mit neuem Design sind schon von weitem gut zu erkennen und ihrer Art nach einzigartig. Alle Informationen zu unseren Löchern und unserem Parcours sind aber auch im Taschenformat zu finden, in Form unserer STROKE SAVER, die im Büro ausliegen.

GROSSE NATIONALE UND INTERNATIONALE VERANSTALTUNGEN

Der Golf Club Le Fonti war in den vergangenen Jahren Schauplatz großer nationaler und internationaler Events.

2006 und 2007 beherbergte er die Qualifying School der Ladies European Tour, mit zahlreichen weiblichen PROS aus der ganzen Welt.

In den Jahren 2009, 2010 und 2011 war er Austragungsplatz der Internationalen Profi-Meisterschaften für Herren ALPS Tour, der ersten europäischen Profi-Tour, die jungen PROs eine kometenhafte Zukunft auf der CHALLENGE und der EUROPEAN TOUR eröffnet.

2016 und 2018 fand hier außerdem das CAMPIONATO NAZIONALE OPEN PROFESSIONISTI der Federazione Italiana Golf statt, die nach den Open d´Italia zweitwichtigsten Profi-Meisterschaften für die besten italienischen Spieler …

AND MORE IS YET TO COME…